1. Auftragsumfang: Design, Herstellung und Montage von:
    1. perforierten Fassadenplatten aus Cortenstahl,
    2. Spiegel aus Edelstahlblech,
    3. pulverbeschichtetem Stabgeländer im Treppenhaus

Auftraggeber: Stadt Krakow, Polnisches Kulturministerium

Architekt: IQ2 Konsorcjum: nsMoonStudio sp. z o.o., Wizja sp. z o.o., Krakow

Jahr: 2014

  • Gebäude verkleidet mit perforierten Fassadenplatten aus Cortenstahl
  • Fassade verkleidet mit perforierten Fassadenplatten aus Cortenstahl und Spiegel aus Edelstahlblech
  • Fassade mit Spiegel aus Edelstahlblech wiederspiegelt das sanierte Administrationsgebäude
  • Besichtigung des Notfensters in der Fassade durch Feuerwehr
  • Schutzkuppel aus Edelstahl montiert an der Spitze vom sanierten Schornstein
  • Stabgeländer aus verzinktem und pulverbeschichtetem Stahl im Treppenhaus des West-Pylon
  • Laminierte Wand- und Deckenverkleidungen aus Fermacell Gipsfaser-Platten zum Brandschutz
  • Drehbares Fassaden-Element zum erleichterten Zugang für die Fensterreinigung
  • Fassadenplatten aus Cortenstahl perforiert bis zu 69% auf der Stelle der Aussichtsplattform
  • Wickelplatz aus galvanisch verzinktem Stahl, pulverschichtet
play
stop
ffw
frw

Siehe auch

Bauelemente im Überblick